Aktionen

Ökumene on Tour.

Ein Truck für die Pflege.

Aktionen

Ökumene on Tour.

Ein Truck für die Pflege.

Herausforderung.

Im Pflegesektor herrscht Notstand. Unser Auftrag war es, auf diese für ältere Menschen bedrohliche Situation hinzuweisen.

Lösung.

Die Agentur triebwerk entwickelte im Rahmen einer Kooperation der Evangelisch-Lutherischen Kirche, der Katholischen Bistümer, der bayerischen Caritas und der Diakonie eine Leitidee mit Sinn – und mit bewegenden Key-Visuals. Der Pitch ward gewonnen, die Kampagne auf die Straße gebracht und breit ausgerollt – buchstäblich: Die Roadshow machte in sage und schreibe 25 Städten Station! Kernelement der Kampagne war ein Textil-Etikett mit Pflegehinweisen und dem Claim „Für 100 % liebevoll gepflegte Menschen“. Diese Botschaft drückte die gemeinsame Vision aus und fand sich auf sämtlichen Medien wieder – natürlich auch auf dem Truck. Innen lockte dieser mit drei Erlebnisstationen.

Highlight.

An 25 Orten für eine gute Sache, die tatsächlich jeden von uns angeht, die Trommel rühren zu dürfen – das war etwas Besonderes. Etwas besonders Bereicherndes. Und auch etwas besonders Berührendes.

Heben wir gemeinsam ab. Jetzt.